Teilnehmerstimmen

An dieser Stelle möchte ich gern meine Seminarteilnehmer zu Wort kommen lassen.  Wenn Sie selbst schon einmal eine meiner Veranstaltungen besucht haben und einen Kommentar hinterlassen wollen, dann können Sie das hier tun.


Mir selbst nähergekommen

Bereits zum zweiten Mal habe ich an einem Praxistag mit Dirk Bieber und seiner Frau Melanie teilgenommen, diesmal zum Thema „Scham und Schuld“. Welche Dimensionen an tief verwurzelten Glaubenssätzen unter der Oberfläche lauern – meine Vorstellungen von Moral, Ethik, Sitte, Kultur, mein Wertesystem -, hatte ich allenfalls geahnt. Unter Dirks Anleitung (klasse Flipchart-Grafik!) und im Austausch mit der Gruppe gingen wir dem auf den Grund. Besonders dankbar bin ich in der Tat für die mutmachende Versicherung meines Übungspartners bei der Abschlussrunde, ich könne sehr wohl gut zuhören („Ich kann nicht zuhören“ ist eine der Selbst-Verurteilungen, die ich gern endgültig abhaken möchte). Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell anfängliche Hemmungen schwinden, wie bald sich die Lust am Mitteilen und Zuhören, am aufeinander Einlassen in GFK-Seminaren mit Dirk und Melanie einstellt. Sehr hilfreich empfinde ich die Vielfalt an Übungen, die beide im Repertoire haben und von denen auch diesmal wieder ein guter Mix angeboten wurde. Die Seminar-Unterlagen helfen mir gut weiter, wenn ich anfange, „ich kann doch nicht“, „ich muss doch“ oder „man sollte besser“ zu denken, wenn ich beginne, auf Stur zu schalten, mich tot zu stellen oder in den Angriffsmodus zu wechseln. Im Seminar hatte wirklich jeder so seine Trigger und jeder seine bevorzugten Strategien. Wir haben viel gelacht, und natürlich wurden auch Taschentücher gezückt. Volles Programm! Wenn es terminlich passt, buche ich auch einen dritten Praxistag bei Dirk und Melanie, denn ich bin mir wieder ein Stück näher gekommen – und das macht mich total glücklich! Danke!

Anke Fischer
19. Juni 2016

Danke!

Lieber Dirk, vielen Dank für das tolle Seminar! Du hast mir vollkommen neue Möglichkeiten gezeigt, wie kommuniziert werden kann, ohne ständig darauf aus zu sein, Recht zu haben oder Recht zu bekommen. Ich bin schon sehr gespannt, wie sich das in der Praxis auswirkt. Ich werde dich auf jeden Fall weiterempfehlen!

Thomas Scheundel
7. März 2016

Struktur und Tiefgang…

Vielen Dank für diese tolle Erfahrung. Deine ruhige und authentische Art hat es mir leicht gemacht, mich auf die für mich völlig neue Methode der GFK einzulassen. Ich habe für mich persönlich sehr viel mitgenommen und werde sicherlich auch einmal einen Deiner/Eurer Praxistage besuchen. Liebe Grüße, Doro

Doro M.
6. März 2016

Wonach möchten Sie suchen?

commuto-Newsletter abonnieren