+49 2802 8999835

„Miteinander reden…" – Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Datum/Uhrzeit: Fr, 14. Oktober 2022, 16 bis 20 Uhr
Sa, 15. Oktober 2022, 9 bis ca. 17 Uhr
Veranstaltungsort:
Online via Zoom
Teilnehmeranzahl:
6 bis 16 Teilnehmer
Kategorie:
Grundlagenseminar
Preis:
195,00 € (inkl. MwSt)

„Miteinander reden…" – Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Finden Sie sich in Ihrem Alltag manchmal unerwartet in einer brenzligen Gesprächssituation wieder? Das Gespräch, das gerade noch so gut zu verlaufen schien, eskaliert plötzlich und Sie würden am liebsten Ihrem Ärger endlich einmal Luft machen?

Wie wirken Worte eigentlich auf uns und auf unser Gegenüber? Was treibt uns an, dieses oder jenes zu sagen und wie schaffen wir auch im Konfliktfall Lösungen, die für alle passen? In diesem 2-tägigen Seminar lernen Sie auf Basis des Modells der ‚Gewaltfreien Kommunikation‘ des amerikanischen Psychologen Marshall B. Rosenberg, wie Sie auch in herausfordernden Situationen gelassen bleiben können.

Sie erleben, wie Sie sich in nur vier Schritten für Ihre Anliegen einsetzen können und dabei gleichzeitig offen für Ihren Gesprächspartner bleiben. Im Anschluss an dieses Seminar wissen Sie, wie Sie auch im beruflichen Kontakt Beziehungen stärken und Konflikte vermeiden bzw. auflösen können.

Lernen Sie in diesem Seminar,…

  • wie sie auch in herausfordernden Situationen gelassen bleiben und zu einem konstruktiven Miteinander beitragen können.
  • wie Sie sich mithilfe der Gewaltfreien Kommunikation erfolgreich für Ihre eigenen Anliegen einsetzen und dabei offen für Ihr Gegenüber bleiben können.
  • wie Sie empathisch auf Ihr Gegenüber eingehen und dabei Konflikte im Sinne aller Beteiligten entschärfen und das Miteinander stärken.

Das Seminar hat einen ausgeprägten Workshopcharakter. Um ohne Einschränkungen an den Übungseinheiten teilnehmen zu können, empfehlen wir die Verwendung eines PCs oder Laptops. Von der Teilnahme via Tablet oder Mobiltelefon raten wir ausdrücklich ab.

Mit Erhalt der Buchungsbestätigung ist ein Platz für Sie reserviert. Die Rechnungsstellung erfolgt in der Regel zwei bis drei Wochen vor dem Seminartermin. Nach Zahlungseingang erhalten Sie die Zugangsdaten zur Onlineveranstaltung per Mail.